Erste-Hilfe-Paket

Ob kleine Kratzer, Verstauchungen, Blasen oder andere Verletzungen. Ein Erste-Hilfe-Set gehört bei jeder Tour in den Rucksack. Die meisten Verletzungen können mit einem gut bestückten Erste-Hilfe-Set schnell versorgt werden. Eine Befüllungsnorm wie bei Kraftfahrzeugen gibt es im Outdoorbereich nicht. Die Auflistung meines Erste-Hilfe-Sets sollte dir als Gedankenstütze dienen.

Inhalt:

  • Wasserdichte Verpackung für das gesamte Material (Ausnahme Sam Splint)
  • Sam Splint (Schiene für alle Gliedmaße)
  • Medizinische Einmalhandschuhe
  • Rettungsdecke (Aludecke)
  • 2-Mann Biwaksack (Mountain Equipment)
  • Dreiecktuch
  • Tape
  • 2 Elastische Binden
  • 2 Fixierbinden
  • Verschiedene Wundpflaster
  • Klammerpflaster: 3M Steri-Strip verschiedene Größen
  • Blasenpflaster: Compeed
  • Wundauflagen, Tupfer
  • Betaisodona (Desinfektion)
  • Persönliche Medikamente
  • Schmerzmittel:  Ibuprofen, Diclofenac, Paracetamol
  • 3x OP (Nasenbluten, stark blutende Wunden)
  • Pinzette
  • Einwegrasierer
  • Taschenmesser
  • ca. 10m Schnur
  • kleine Lampe